Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Sterbebegleitung

„Wir können ein Schlüsselloch voll Licht bescheren“

In einem spezielles Fortbildungsangebot können sich Pfleger und Ärzte der HELIOS Region Mitte-West in der Sterbebegleitung weiterbilden.

„Einer sterbenden Patientin einen duftenden Kaffee zu bringen oder ihre Lieblingsmarmelade auf die Lippen zu streichen, ist für sie wie ein Schlüsselloch voll Licht“, sagt Palliativschwester Alina-Sophie von den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken in Wiesbaden. Sie betreut mit Kollegen ein Fortbildungsangebot mit dem Ziel, alle Pfleger und Ärzte der HELIOS Region Mitte-West in der Sterbebegleitung weiterzubilden.

Schmerzlinderung ist oberstes Gebot. Daneben ist das Einbeziehen der Angehörigen wichtig, denn das hilft allen, die letzten Stunden als wertvolle Zeit zu erleben. Zwei von drei Mitarbeitern der Region haben bereits an der Schulung teilgenommen.


Interessiert am Thema? In der HELIOS Lernbar finden HELIOS Mitarbeiter den Online-Kurs "Sterben im Krankenhaus begleiten", der zur Vorbereitung und Auseinandersetzung mit dem Thema dient.

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Palliativmedizin

„Den Tagen mehr Leben geben“

Sich vom Leben zu verabschieden, ist schwer. Die Palliativmedizin will Menschen mit unheilbaren Erkrankungen die verbleibende Lebenszeit erleichtern. Im Vordergrund steht nicht, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben. mehr...

Mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie zu allen Beiträgen aus den jeweiligen HELIOS-Regionen.

News for international patients

Neueste Artikel