Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Wie HELIOS Mitarbeitern beim Abnehmen hilft

Tschüss geliebter Kuchen

Franziska Wulff ist eine von 60 Mitarbeitern des HELIOS Klinikums Erfurt, die in den kommenden Monaten an einem Abnehmkurs teilnehmen werden. Gleichzeitig geht die 38-Jährige mit ihrem Kampf gegen die Pfunde an die Öffentlichkeit und wird wöchentlich über Erfolge und Rückschläge auf www.heliosaktuell.de berichten.
Franziska Wulff möchte abnehmen. Da heißt es jetzt: Abschied vom Kuchen nehmen.
Vorwiegend sitzende Tätigkeit: Franziska Wulff an ihrem Schreibtisch.

Wer kennt es nicht: Man sitzt abends gemütlich vor dem Fernseher und plötzlich ist er da. Der Heißhunger. Kurz darauf wandert die Hand genüsslich in eine salzige Chipstüte. Oder sie greift nach einem klebrigen Stück Schokolade. Wenn eine solche Situation nicht die Ausnahme bleibt, sondern zur Regel wird, landet schnell das ein oder andere Pölsterchen auf den Hüften. So geht es auch Franziska Wulff. Sie schlemmt für ihr Leben gern, vor allem Kuchen hat es ihr angetan. Doch nicht ohne Folgen. Bei einer Größe von 1,64 Meter wiegt sie 79 Kilogramm. Kein massives Übergewicht, aber wohl fühlt sie sich in ihrem Körper schon lange nicht mehr.

Jeden morgen fährt die 38-Jährige mit dem Fahrrad zur Arbeit.

Seit Oktober vergangenen Jahres arbeitet die zweifache Mutter als Buchhalterin in der Klinikum Erfurt Catering GmbH, einer HELIOS Tochtergesellschaft, die für die Speisenversorgung im Klinikum zuständig ist. Obwohl sie einer sitzenden Tätigkeit nachgeht, ist sie in ihrer Freizeit durchaus sportlich aktiv. „Meine täglichen Wege erledige ich alle mit dem Fahrrad, bei schönem Wetter gehe ich Inlineskaten und seit ein paar Wochen besuche ich sogar wieder einen Zumba-Kurs“, berichtet die gebürtige Pulsnitzerin stolz. Mit dem dauerhaften Abnehmen klappt es dennoch nicht. Unzählige Diäten hat Franziska in den vergangenen Jahren ausprobiert: „Low carb“, „FDH“ und vieles mehr, die üblichen Verdächtigen. Nach einem kurzzeitigen Erfolg kamen die Rückschläge. Alte Essgewohnheiten schlichen sich wieder ein. „Jo-Jo-Effekt“.

Ohne einen Stopp am Kuchenbuffet ging es für die zweifache Mutter bisher nicht.

Dies soll sich nun ändern. Gemeinsam mit 60 anderen HELIOS-Mitarbeitern hat sie sich für die kommenden drei Monate bei Weight Watchers angemeldet. Der Abnehmkurs wird im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements vom HELIOS Klinikum Erfurt angeboten und finanziell unterstützt. „Als ich von der Möglichkeit hörte, an einem Abnehmkurs teilzunehmen, war mir sofort klar: Da machst du mit!“, sagt die gelernte Betriebswirtin für Hotel und Gastronomie. Doch Franziska geht noch einen Schritt weiter. In den nächsten Wochen wird sie ihren Abnehmversuch öffentlich dokumentieren. Über ihren Instagram-Account wird Franziska aus ihrem Abnehmalltag berichten und einmal wöchentlich die Erlebnisse der vergangenen Tage auf www.heliosaktuell.de Revue passieren lassen. „Ich brauche den Druck von außen“, erläutert Franziska ihre Entscheidung, mit dem Vorhaben an die Öffentlichkeit zu gehen.

Sportliche Unterstützung erhält sie zusätzlich von Jessica Koch. Die 28-Jährige ist Managementtrainee bei HELIOS und Teilnehmerin an der Weltmeisterschaft „Ironman 70.3“. Sie wird Franziska einmal die Woche mit einem Personal Training unterstützen. „Ich finde es mutig, wie Franziska mit ihrem Problem öffentlich umgeht. Vielleicht motiviert sie auch andere Menschen, den Kampf mit ihren Pfunden aufzunehmen“, so die Leistungssportlerin.

Ob Franziska erfolgreich abnehmen wird, kann in den kommenden Wochen auf Instagram und in einer wöchentlichen Zusammenfassung auf www.heliosaktuell.de mitverfolgt werden.

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Doku-Soap

HELIOS Einkaufskönigin im Modehimmel

Constanze Schramm ist Anästhesieschwester im HELIOS Klinikum Erfurt und hat eine Leidenschaft fürs Shoppen. Ihre private Passion wurde nun sogar in einem beliebten TV-Format dokumentiert. mehr...

Abstimmung via Facebook

Schönster Babybauch 2017 gekürrt

Das Erfurter HELIOS Klinikum startete auf Facebook eine Abstimmung über den schönsten bemalten Babybauch – mit sensationeller Resonanz. mehr...

Kleine Überraschung für die Mitarbeiter und Patienten

Osterhase unterwegs bei HELIOS

Anlässlich der Osterfeiertage gab es heute in zahlreichen HELIOS Kliniken der Region Mitte österliche Überraschungen für die Mitarbeiter. mehr...

Personalien

Frauenpower in der Region Mitte

Kliniken verstärken sich durch weibliche Führungskräfte. mehr...

Zum Instagram Account




Steckbrief Franziska Wulff

Alter: 39 Jahre (Sternzeichen: Stier)

Familienstand: verheiratet, zwei Kinder

Beruf: Buchhalterin in der Klinikum Erfurt Catering GmbH

Startgewicht: 79 Kilogramm (27.04.2017)

Lieblingsspeise: Kuchen (!)