Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Wer kommt, wer wechselt

HELIOS Personalveränderungen im August

Die aktuellen Personalveränderungen auf wichtigen Fach- und Führungspositionen im Überblick – von Bad Salzdetfurth bis Wiesbaden.
Bad Salzdetfurth

Ron Linke (32) ist seit dem 1. Juli 2017 neuer Klinikgeschäftsführer  an der HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth. Der gebürtige Bonner kam 2014 zu HELIOS – zunächst als Leiter Controlling und Patientenverwaltung in der HELIOS Rehaklinik Ahrenshoop, dann im HELIOS Assistentenprogramm als Assistent der Klinikgeschäftsführerin für die HELIOS Kliniken in Geesthacht und Lehmrade. Seinen Abschluss machte er im Masterstudiengang Dienstleistungsmanagement der Universität Rostock.

Berlin

Anja Blau (36) hat zum 15. Juni die Leitung des Bereichs Kommunikation und Marketing der Wir für Gesundheit GmbH übernommen. Sie wechselt von der gemeinnützigen SozDia Stiftung Berlin, wo sie im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig war. Zuvor arbeitete die studierte Sozialpädagogin und Kulturmanagerin unter anderem als selbständige Projektmanagerin, Redakteurin und Autorin.

Bochum

Svenja Dörfler (30) ist seit dem 1. Juli neue Pflegedirektorin im HELIOS St. Josefs-Hospital. Die gelernte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin übernimmt die Position von Christian Fehr. Ihren Einstieg in das HELIOS Team fand sie 2013 als Trainee im Pflegemanagement. Zu ihren beruflichen Stationen zählen das HELIOS Klinikum Emil von Behring und das HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen. Drei Jahre lang übernahm Frau Dörfler erfolgreich die Pflegedirektion der HELIOS Bördeklinik.

Cambiz Firouzabadi (52) hat im Juni die Leitung der Unfallchirurgie im HELIOS St. Josefs-Hospital übernommen. Seinen enormen Erfahrungsschatz hat der Mediziner unter anderem aus der 12-jährigen Tätigkeit als Leitender Oberarzt der Unfallchirurgie im Marien Hospital in Düsseldorf. Das Krankenhaus gewinnt hiermit nicht nur einen begeisterten Unfallchirurgen, sondern auch ein wahres Sprachtalent. Der Mediziner spricht fünf Sprachen fließend.

Dr. Friedrich Teikemeier (59) ist seit dem 1. Juli neuer Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie am HELIOS St. Josefs-Hospital in Bochum Linden. Zuletzt war er als Arzt und Teilhaber beim holländischen Maximalversorger Vie Curi tätig. Der neu gewonnene Mediziner verfügt nicht nur über medizinische Expertise, sondern bringt auch unternehmerische Kenntnisse in der Entwicklung von medizinischer Software mit.

Burg

Dr. Martin Lehmann (53) hat zum 1. Juli die Aufgaben des Ärztlichen Direktors in der HELIOS Klinik Jerichower Land übernommen. Er ist seit über zehn Jahren Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. habil. Paul Janowitz an, welcher sich nach 20 Jahren Klinikbetrieb einer neuen Aufgabe im ambulanten Bereich widmen wird. 

Prof. Dr. Steffen Rickes (45) ist seit dem 1. Juli neuer Chefarzt des Zentrums für Innere Medizin in der HELIOS Klinik Jerichower Land. Als Chefarzt ist er bereits seit Januar 2014 im Zentrum für Innere Medizin der HELIOS Bördeklinik tätig und wird zukünftig an beiden Standorten für die Patienten der Inneren Medizin tätig sein. Prof. Rickes bleibt darüber hinaus Medizinischer Berat für die Region Mitte und leitet das Netzwerk für Innere Medizin der Kliniken in Burg, Neindorf, Zerbst und Vogelsang.

Duisburg / Velbert

Dr. Eric Hempel (33) hat zum 1. Juli seinen Dienst als Chefarzt der neuen Kliniken für Psychosomatik an den Standorten Duisburg (HELIOS Marien Klinik) und Velbert (HELIOS Klinkum Niederberg) aufgenommen. Der 33-Jährige ist Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie. Sein Medizinstudium absolvierte Dr. Hempel an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen. Zuletzt war er als Oberarzt am Bezirksklinikum Ansbach tätig, wo er die psychosomatische Station sowie die psychiatrische Tagesklinik leitete.
 
Dr. Damian Schubert (59) ist seit dem 1. Juli neuer Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie der HELIOS Marien Klinik. Der 59-Jährige ist Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie, Phlebologie, endovaskuläre Chirurgie und endovaskulärer Spezialist. Sein Medizinstudium absolvierte er an den Universitäten in Ulm und Essen. Zuletzt war er Chefarzt der Abteilung für Gefäßchirurgie, Phlebologie und endovaskuläre Chirurgie am Malteser Krankenhaus St. Anna in Duisburg.

Erfurt

Stefan Effmert (30) ist seit dem 1. Juli Regionalkoordinator Datenschutz in der HELIOS Region Mitte. Nach dem Jurastudium in Jena trat er in den Vorbereitungsdienst am Landgerichtsbezirk Erfurt ein und beendete dort erfolgreich sein Referendariat. Während des Referendariats absolvierte er ein Ergänzungsstudium an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Mit einem Wahlreferendariat beim Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit rundete er seine Ausbildung ab.

Doreen Zierenner (38) ist nach ihrer Elternzeit ins Regionalleiterteam der HELIOS Region Mitte zurückgekehrt. Seit Ende Juni verantwortet die Diplom-Betriebswirtin wieder die Regionalleitung Logistik. Sie wird dabei auch für die Zentralsterilisationen (AEMP/ZSVA) zuständig sein.
 
 

Hattingen

Dr. Julia Giersch (43) ist seit dem 1. Juli Oberärztin und Abteilungsleiterin der neuropsychiatrischen Rehabilitation in der HELIOS Klinik Hattingen. Die Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie  wechselte von der Fachklinik Kamillushaus in Essen in das Rehabilitationszentrum für Neurologie, Neurochirurgie und Neuropädiatrie in Hattingen. In der neuropsychiatrischen Reha werden Patienten mit hirnorganischen Psychosyndromen aller Schweregrade behandelt.

München

Priv.-Doz. Dr. Elias Volkmer (43) hat zum 1. Juli als Sektionsleiter den Bereich Handchirurgie innerhalb der Klinik für Orthopädie, Unfall-, Handchirurgie und Sportorthopädie am HELIOS Klinikum München West übernommen. Gleichzeitig ist er als niedergelassener Arzt in einer handchirurgischen Praxis in Pasing tätig. Der gebürtige Münchner ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Handchirurgie.

Pforzheim

Dr. Friedrich Knam (40) ist seit dem 1. Juni Chefarzt der neu gegründeten Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie/ Handchirurgie im HELIOS Klinikum Pforzheim. Der gebürtige Badener war davor im Stuttgarter Marienhospital als Oberarzt in der Klinik für Hand-, Mikro- und Rekonstruktive Brustchirurgie tätig. Er ist Facharzt für Plastische u. Ästhetische Chirurgie mit Zusatzbezeichnung Handchirurgie sowie Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS).

Wiesbaden

Prof. Dr. Dr. Tim O. Hirche (46) ist seit dem 1. Juli zusammen mit Prof. Kleine Leiter des neu gegründeten Lungenzentrums Wiesbaden und Direktor der neu gegründeten Klinik für Pneumologie an den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden. Hirche ist zudem bereits seit 2009 Chefarzt des Zentrums für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin an der DKD HELIOS Klinik Wiesbaden.

Prof. Dr. Peter Kleine (56) ist seit dem 1. Juli zusammen mit Prof. Hirche Leiter des neu gegründeten Lungenzentrums Wiesbaden und Direktor der Klinik für Thoraxchirurgie an den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden. Zuletzt leitete er seit 2007 den Schwerpunkt Thoraxchirurgie am Klinikum der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt am Main.

Priv.-Doz. Dr. Dr. Stephanie Tritt (35) ist seit dem 1. Juli Chefärztin des neu gegründeten Instituts für diagnostische und interventionelle Neuroradiologie an den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden. Davor war sie am Institut für Neuroradiologie am Universitätsklinikum Frankfurt am Main und am Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiolgie am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Koblenz tätig.

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Wer kommt, wer wechselt

HELIOS Personalveränderungen im Juli

Die aktuellen Personalveränderungen auf wichtigen Fach- und Führungspositionen im Überblick – von Berlin bis Überlingen. mehr...

Mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie zu allen Beiträgen aus den jeweiligen HELIOS-Regionen.

News for international patients

Neueste Artikel
  • Wie viel Hygiene braucht es im Haushalt wirklich? mehr...
  • Mit Hightech-Ultraschall gegen Schilddrüsenknoten mehr...
  • Jetzt wird´s ernst: Das erste Mal auf Station im Einsatz mehr...