Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Stimmen zum Relaunch

Erste Eindrücke: Wie bewerten Helios Mitarbeiter den neuen Auftritt?

Mitte September erschienen die ersten Helios Klinik-Webseiten im neuen, überarbeiteten Layout. Jetzt zogen weitere Kliniken nach. Wir haben Mitarbeiter gefragt, wie die Neuerungen bei ihnen ankommen.
Stomatherapeutin Antje Brosemann (links) mit Kollegin Gabriele Schmale (Foto: Volker Martin)

Bis Ende November werden alle Kliniken mit ihrem neuen Webauftritt online sein. Schon jetzt präsentieren sich bereits knapp 50 Kliniken und ebenso viele Medizinische Versorgungszentren (MVZ) im neuen Erscheinungsbild.

Darunter ist auch die Helios Klinik Bergisch-Land, in der Antje Brosemann arbeitet. „Als Stomatherapeutin habe ich oft mit Themen zu tun, die für die Betroffenen in einem sehr sensiblen Bereich liegen“, sagt Brosemann. „Das ist etwas, worüber man nicht gerne öffentlich spricht.“
 
Umso wichtiger sei es, dass die Hemmschwelle zur Kontaktaufnahme so niedrig wie möglich ist. „Das erfordert eine feinfühlige Ansprache mit viel Verständnis für die Betroffenen“, sagt Antje Brosemann. Ein Erfordernis, das die neue Website umsetze. „Der persönlichere Ton, gemeinsam mit dem neuen Layout: Das hinterlässt einen frischen, innovativen Eindruck.“

Vorbereiten, informieren, Furcht nehmen

In Sachen Tonalität schließt sich Christina Dale, Projektverantwortliche Pflege sowie Neue Versorgungsformen im Helios Klinikum München West, ihrer Kollegin an: „Das bekommt die Webseite kommunikativ gut hin“, sagt Dale. „Es gibt nicht mehr so viel Fachgesimpel, das medizinische Laien, sprich unsere Patienten, nicht verstehen.“

Aus der Sicht der Pflege sei es vor allem wichtig, dass die Website Patienten gut auf ihren Aufenthalt vorbereitet, sagt Dale. „Das ist wie beim Urlaubbuchen, da sieht man sich im Internet das Hotel auch zuerst genau an.“ Je besser die Informationen auf der Seite, desto geringer die Furcht der Patienten vor dem unbekannten Umfeld.

An das neue Design hat sich Christina Dale allerdings noch nicht gewöhnt: „Die bunten Farben und die Bildsprache mit den vielen lachenden Gesichtern verdecken meiner Meinung nach ein wenig den ernsten Hintergrund“, so Dale  „Man darf nicht vergessen: Wir sind immer noch ein Krankenhaus.“

Ein Volleyballclub in Helios Farben
Bärenhunger auf Punkte: Die Helios Grizzlys Giesen mit dem neuen Helios Logo auf der Brust (zum Vergrößern klicken)

Auch außerhalb der Kliniken bekommt der neue Helios Auftritt bereits ein Gesicht: Seit dieser Saison tragen die Volleyballer des Zweitligisten „Helios Grizzlys Giesen“ das Unternehmen im Namen. Und auf Trikots und Werbebanden erscheint das neue Logo. 

„Der Sport Volleyball mit Werten wie Gemeinschaft und Respekt ist für uns ein idealer Werbeträger in gesundheitsbewusstem Umfeld“, sagt Heike Westerhuis, Geschäftsführerin der Helios Verwaltung Niedersachsen GmbH.

Und auch Itamar Stein, Trainer der Helios Grizzlys, begrüßt die Zusammenarbeit: „Wir freuen uns, dass Helios auf uns setzt.“

Sportlich trägt die Zusammenarbeit bislang durchaus Früchte: Nach sieben Spieltagen belegen die Helios Grizzlys mit zwölf Punkten einen gesicherten Mittelfeldrang. Die Ziele für die Zukunft sind ehrgeizig: Bis zum Jahr 2020 möchten die Grizzlys den Aufstieg in die erste Liga schaffen.

Relaunch im Zeitplan

Bis dahin wird auch der Helios Marken-Relaunch längst in trockenen Tüchern sein. Nachdem zunächst die Erstellung der neuen Klinik-Webseiten im Fokus stand, werden nun nach und nach die neuen Werbemittel erstellt. Damit wird das neue Helios Erscheinungsbild bald auch in den Kliniken immer präsenter werden.

„Wir liegen mit der letzten Relaunch-Phase absolut im Zeitplan“, sagt Susann Albrecht, die als Online Marketing Manager in der Berliner Zentrale den Relaunch federführend begleitet. „Das ist vor allem den Mitarbeitern zu verdanken, die an allen Standorten viele Arbeitsstunden in die Erstellung der neuen Seiten investiert haben. Dafür danken wir allen ganz herzlich!“

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Was? Wann? Wie?

Das neue Helios Erscheinungsbild: Alles, was Sie wissen müssen

In den letzten drei Wochen wurde der neue Helios Auftritt in vielen unserer Kliniken vorgestellt – mit einer ganzen Reihe von Informationen. Wir präsentieren Ihnen die Neuerungen noch einmal übersichtlich auf einen Blick und zeigen Ihnen, wo Sie die wichtigsten Informationen finden. mehr...

Neues Erscheinungsbild

Helios zeigt sich mit neuem Aussehen

Mit einem neuen Auftritt stellen wir uns ab sofort unseren Patienten, niedergelassenen Ärzten, Mitarbeitern und allen Interessierten vor. Eine neue Homepage, ein neues Logo, veränderte Farben und eine neue Schrift zeichnen ein modernes, emotionales und Neugier weckendes Bild von Helios und seinen 112 Kliniken. mehr...

Mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie zu allen Beiträgen aus den jeweiligen HELIOS-Regionen.

News for international patients

Neueste Artikel