Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Wechsel bei Helios Deutschland

Dr. Marc Baenkler wird neuer Regionalgeschäftsführer Nord

Wechsel in der Helios Regionalgeschäftsführung Nord und in den Klinikgeschäftsführungen in Wuppertal, Velbert, Bochum und Warburg.
 

Mit der Gründung der neuen Holding Helios Health und der Übernahme des Vorsitzes der Helios Geschäftsführung in Deutschland durch Franzel Simon ergeben sich zum 1. März 2018 folgende Änderungen:  

Marc Baenkler, ab dem 1.3.2018 Helios Regionalgeschäftsführer Nord

Die Regionalgeschäftsführung der Helios Region Nord übernimmt Dr. Marc Baenkler, bisher Klinikgeschäftsführer des Helios Universitätsklinikums Wuppertal

Marc Baenkler kennt die Klinikbranche von zwei Seiten: Er ist promovierter Mediziner und hat zudem einen Masterstudiengang „Health Business Administration“ abgeschlossen.

Bei Helios ist der 38-Jährige mit Unterbrechungen bereits seit 2010 tätig und war vor der Leitung des Maximalversorgers in Wuppertal bereits für Helios Kliniken in Cuxhaven und Schwelm als Klinikgeschäftsführer verantwortlich.

Durch den Wechsel von Marc Baenkler ergeben sich für einige Klinikgeschäftsführungen in der Helios Region Nordrhein-Westfalen, Veränderungen, diese ebenfalls mit Wirkung ab dem 1. März 2018: 

Dr. Niklas Cruse wird neuer Klinikgeschäftsführer des Helios Universitätsklinikums Wuppertal

Dr. Niklas Cruse (44) wird neuer Klinikgeschäftsführer des Helios Universitätsklinikums Wuppertal

Niklas Cruse ist bereits seit 2006 bei Helios tätig und kennt die Wuppertaler Klinik von seiner Zeit als stellvertretender und später kommissarischer Verwaltungsleiter.

Der promovierte Betriebswirt hat bisher mit dem Helios Klinikum Niederberg in Velbert das jüngste Haus der Region NRW geleitet.

Seit dem letzten Jahr ist er zusätzlich für das in einem Cluster mit dem Niederberger Haus zusammengefassten Helios St. Josefs-Hospital Bochum-Linden verantwortlich.

 

Birger Meßthaler wird Geschäftsführer der Kliniken in Velbert und Bochum

Die beiden Häuser in Velbert und Bochum verantwortet künftig Birger Meßthaler (38), bisheriger Klinikgeschäftsführer des Helios Klinikums Warburg. 
 
Birger Meßthaler ist Hotelkaufmann, hat internationale Betriebswirtschaftslehre studiert und ist seit 2009 bei Helios.

Nach dem Helios Management-Trainee-Programm und der Assistentenzeit am Helios Universitätsklinikum Wuppertal leitete er zunächst die Helios Rosmann Klinik Breisach, von wo aus er 2015 nach Warburg wechselte.

 

Christian Thiemann führt ab 1.3.2018 das Helios Klinikum Warburg

Das Helios Klinikum Warburg wird zukünftig von Christian Thiemann (34) geführt. 

 
Zuletzt war Christian Thiemann als kaufmännischer Standortleiter für das zum Helios Klinikum Krefeld gehörende Helios Cäcilien-Hospital Hüls verantwortlich. Christian Thiemann machte zunächst eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege.

Nach sechs Jahren im Pflegeberuf mit einem berufsbegleitenden Pflegemanagement-Studium absolvierte er das Helios Management-Trainee-Programm und wurde Assistent der Geschäftsführung im Helios Klinikum Krefeld. 

 

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Wer kommt, wer wechselt

Die Personalveränderungen bei Helios im Januar

Die aktuellen Personalveränderungen auf wichtigen Fach- und Führungspositionen im Überblick – von Gotha bis Uelzen. mehr...