Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Wer kommt, wer wechselt

Die Helios Personalveränderungen im Oktober

Die aktuellen Personalveränderungen auf wichtigen Fach- und Führungspositionen im Überblick – von Attendorn bis Stralsund.
Attendorn

Sanja Lietz (31) ist als neue Pflegedirektorin in der Helios Klinik Attendorn tätig. Sie löst Raphael Lüdenbach ab, der über zweieinhalb Jahre lang den Pflege- und Funktionsdienst des Hauses geleitet hatte. Gebürtig aus Marl, qualifizierte sich die 31-Jährige nach ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin mit einem Studium in Pflegemanagement weiter und startete 2014 bei Helios. Zuletzt war sie an der Helios Amper Klinik Dachau tätig.

Bleicherode

Florian Lendholt (39) ist seit dem 1. September Klinikgeschäftsführer der Helios Klinik Bleicherode. Der 39-Jährige leitet bereits das Helios Klinikum Gotha und wird diese Position auch beibehalten. Florian Lendholt ist seit mehr als 14 Jahren bei Helios und hat Helios Kliniken in Sachsen, Hessen und Thüringen geleitet.

Erfurt

Dr. Ulrich Paul Hinkel (45) ist seit dem 1. August Chefarzt im Kollegialsystem der nephrologischen Schwerpunktklinik des Helios Klinikums Erfurt. Seit mehr als neun Jahren ist er im Klinikum tätig. Zuletzt war er Berater im Medizincontrolling und hatte das Amt des leitenden Oberarztes sowie kommissarischen Chefarztes der nephrologischen Schwerpunktklinik inne.

Dr. Simone Liebl-Biereige (47) ist seit dem 1. April Chefärztin im Kollegialsystem der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie des Helios Klinikums Erfurt. Die Anästhesistin arbeitet bereits seit 1996 im Erfurter Klinikum. In den vergangenen Jahren war sie als leitende Oberärztin und zuletzt als kommissarische Chefärztin der in Anästhesie tätig. Darüber hinaus ist Dr. Liebl-Biereige seit 2010 stellvertretende Ärztliche Leiterin des Rettungsdienstes der Landeshauptstadt Erfurt.

Helmstedt

Priv.-Doz. Dr. Obaida Rana (39) ist seit 1. Oktober Chefarzt der Abteilung für Elektrophysiologie in der Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt. Er folgt auf Priv.-Doz. Dr. Samir Said, der in die Niederlassung geht, aber der Klinik weiterhin eng verbunden bleibt. Dr. Rana verfügt als erfahrener Facharzt für Kardiologie über umfassende Kenntnisse in der Behandlung von Herzrhythmusstörungen und Devicetherapie und war zuletzt als Leitender Oberarzt der Abteilung für Elektrophysiologie tätig.

Herzberg/Osterode

Zum 1. Oktober 2017 übernahm Stephan Matzath die Aufgaben des Ärztlichen Direktors in der Helios Klinik Herzberg/Osterode. Er ist bereits seit Ende Februar 2017 als Chefarzt für Kardiologie in der Klinik tätig. Stephan Matzath studierte Medizin an der Georg-August-Universität Göttingen. Seine Facharztausbildung erfolgte in der Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim. Anschließend arbeitete er in der Klinik für Intensivmedizin am Helios Klinikum Berlin-Buch. Danach folgten Stationen als Leitender Oberarzt in der Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim und in einer Recklinghäuser Klinik.

Pforzheim

Prof. Dr. Michael Reuter (58) leitet seit dem 18. September das Institut für Radiologie und Nuklearmedizin am Helios Klinikum Pforzheim. Er studierte an der Universität Hamburg und erlangte seine Professur an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Bevor er zu Helios kam, arbeitete er an den Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm als leitender Oberarzt in der Abteilung Radiologie/Neuroradiologie.

Siegburg

Priv.-Doz. Dr. Gregor Stein (39) ist seit dem 1. Oktober neuer Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Helios Klinikum Siegburg. Der Mediziner war zuletzt als geschäftsführender Oberarzt an der Uniklinik Köln tätig. Seine klinischen Schwerpunkte liegen unter anderem in der Wirbelsäulenchirurgie inklusive minimalinvasiver Eingriffe, der Revisionswirbelsäulenchirurgie, Traumatologie der unteren Extremität und der Schwerverletztenversorgung.

Stralsund

Dr. Christian Warnke (44) hat am 1. September die Pneumologie am Helios Hanseklinikum Stralsund als Chefarzt übernommen. Der Facharzt für Innere Medizin sowie für Pneumologie bringt mehrere Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Beatmungsmedizin nach Stralsund. Zuletzt war Dr. Warnke an der Unimedizin Greifswald als Oberarzt und an der BDH-Klinik Greifswald als Leitender Oberarzt tätig.

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Wer kommt, wer wechselt

Die Helios Personalveränderungen im September

Die aktuellen Personalveränderungen auf wichtigen Fach- und Führungspositionen im Überblick – von Berlin bis München. mehr...

Mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie zu allen Beiträgen aus den jeweiligen HELIOS-Regionen.

News for international patients

Neueste Artikel
  • Großer Tumor aus kleinem Gesicht entfernt mehr...
  • Grippe - Die am meisten unterschätzte Infektionskrankheit? mehr...
  • Wie viel Hygiene braucht es im Haushalt wirklich? mehr...