Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Schnellere Genesung

Wie funktionieren Fast Recovery, Fast Track Surgery & Co.?

Fast Recovery, Enhanced Recovery, Fast Track Surgery – all diese Begriffe bezeichnen ganz ähnliche Konzepte, mit denen der Genesungsprozess von Patienten beschleunigt werden soll. Ärzte und Patienten berichten bei uns von ihren Erfahrungen.
Übliche Phasen und Bestandteile der „Schnelleren Genesung“ (zum Vergrößern klicken)

Kommen Methoden zur schnelleren Genesung zum Einsatz, werden die Patienten bereits vor ihrem Klinikaufenthalt darauf vorbereitet. Dabei werden alle Prozesse zwischen Aufnahme und Entlassung neu überdacht - von der Ernährung vor der Operation bis zu den Narkosemitteln.


Wir haben drei Standorte besucht, in denen solche Verfahren bereits erfolgreich angewendet werden:

  • Bereits seit 15 Jahren kommt im HELIOS Klinikum Hildesheim das therapeutische Konzept der Fast Track Surgery zum Einsatz, um Patienten schnell wieder in ihr gewohntes Umfeld zu entlassen. (Zum Artikel)
  • Ein starkes Führungsduo hat die Karlsruher HELIOS Klinik für Herzchirurgie seit 2015 in Sachen „Fast Recovery“ ganz nach vorne gebracht. (Zum Artikel)
  • Und in der HELIOS ENDO-Klinik Hamburg profitieren Patienten nach Endoprothesen-Eingriffen von geringeren Schmerzen, schnellerer Bewegungsfähigkeit und einem kürzeren Krankenhausaufenthalt. (Zum Artikel)

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Fast Track Surgery

Schnelle Erholung nach einer Operation

Damit Patienten schnell wieder in ihr gewohntes Umfeld zurückkehren können, kommt in Hildesheim das Konzept "Fast Track Surgery" zum Einsatz. mehr...

Schnelle Genesung

„Fast Track ist das zukunftsweisende Konzept für die Herz-Chirurgie“

Wie Herzspezialisten Prof. Dr. Uwe Mehlhorn und Priv.-Doz. Dr. Chirojit Mukherjee mit "Fast Track" frischen Wind in die HELIOS Klinik für Herzchirurgie in Karlsruhe brachten. mehr...

Schneller wieder mobil und weniger Komplikationen

Fast Recovery in der Endoprothetik

Das Fast-Track-Verfahren bedeutet für Patienten geringere Schmerzen, schnellere Bewegungsfähigkeit und einen kürzeren Krankenhausaufenthalt. Prof. Dr. Thorsten Gehrke, Ärztlicher Direktor der HELIOS ENDO-Klinik Hamburg, schätzt, dass rund 80 Prozent der Patienten davon profitieren können. mehr...

News for international patients