Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.
  • „Voy!“ Fußball spielen nach Gehör

    „Voy!“ Fußball spielen nach Gehör

    Blind Fußball spielen? Na klar! Miriam Steen, Patientenmanagerin in der Hamburger ENDO-Klinik betreut in ihrer Freizeit das Blindenfußball-Team FC St. Pauli. Wir sprachen mit ihr über diese außergewöhnliche Sportart. mehr...
  • Titelthema September: 350 Berufsbilder bei Helios

    Titelthema September: 350 Berufsbilder bei Helios

    Ärzte, Pflegepersonal, Therapeuten – beim Gedanken an die Arbeit im Krankenhaus kommen einem diese Berufe wohl zuerst in den Sinn. Bei genauerem Hinsehen lässt sich aber eine ungeahnte Vielfalt in unseren Kliniken entdecken: Über 350 Berufe aus verschiedensten Bereichen - darunter auch Fotografen, Tierpfleger oder Kindergärtner. mehr...
  • Helios wird Ausbildungspartner der ersten digitalen Medizin-Hochschule

    Helios wird Ausbildungspartner der ersten digitalen Medizin-Hochschule

    Die weltweit erste digitale Medizin-Hochschule startet - und Helios wird klinischer Ausbildungspartner. Bis zu 3.000 junge Menschen können künftig an der privaten Hochschule EDU Medizin studieren – online, praxisnah und ohne Numerus Clausus! mehr...

Naturheilkundler und Bestseller-Autor

Prof. Dr. Andreas Michalsen: 5 Wahrheiten zur Naturheilkunde

Er ist Experte auf seinem Gebiet: Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt am Immanuel Krankenhaus Berlin und Professor für Klinische Naturheilkunde an der Charité, forscht und lehrt zur Naturheilkunde. Wann diese auch bei Krebs helfen kann, erläutert er im Interview. mehr...

Titelthema

Die 'Exoten' - unsere Kollegen für besondere Aufgaben

Wenn es unter den mehr als 65.000 Mitarbeitern bei Helios nur eine Hand voll von ihnen gibt, kann man sie getrost als „Exoten“ betrachten – wie geht es ihnen eigentlich in den Kliniken? mehr...

30. Helios Bildungszentrum in Berlin eröffnet

Pflegekräfte von morgen starten im neuen Bildungszentrum

55 Pflegeschülerinnen und Pflegeschüler nahmen am Montag im neuen Helios Bildungszentrum Berlin ihre Ausbildung auf. Der erste Tag im Helios Forum am Leipziger Platz war geprägt von vielen neuen Eindrücken. mehr...
Regionen»

Helios Klinikum Berlin-Buch gewinnt Marketing-Preis

Ausgezeichnet für innovative Klinik-Kampagnen

Jedes Jahr werden im Rahmen des KU Managementkongresses innovative Klinik-Marketing-Konzepte ausgezeichnet. Nominiert war in diesem Jahr auch die Unternehmenskommunikation des Helios Klinikums Berlin-Buch – und gewann am Ende gleich zwei Preise. mehr...

Schwerin

Wanderausstellung zeigt Schicksal von kranken und behinderten Menschen während des Zweiten Weltkriegs

Das sogenannte unwerte Leben war in den Augen der Nationalsozialisten eine Belastung für Alle. mehr...

Weltosteoporosetag 2018 am 20. Oktober

„Vitamin D bei Osteoporose“

Osteoporose – der stille Knochenschwund betrifft rund sechs Millionen Deutsche. Doch was tun, wenn Knochenmasse und Qualität schleichend und unaufhörlich schwindet? Experte Prof. Dr. med. habil. Jörn Kekow erklärt zum Welt-Osteoporose-Tag wie Patienten mit gezielter Diagnostik und Behandlung geholfen werden kann. mehr...
Unternehmen»

Innovative Technologie

Sicherer, besser und digital – Wunddokumentation bei Helios

Am Ende läuft es immer darauf hinaus: Eine Wunde soll heilen. Damit dies ohne Komplikationen abläuft, gibt es einiges zu tun und zu beachten. Mobile Wunddokumentation beschleunigt Arbeitsabläufe und verbessert die Behandlungssicherheit. mehr...

Onlinebasierte Terminanfrage

Anmelden zum eigenen Check-up leicht gemacht!

Die Helios Prevention Center (HPC) bieten deutschlandweit umfassende Vorsorgeprogramme an. Privatpersonen, aber auch Unternehmen können für sich oder ihre Mitarbeiter medizinische Check-ups und Gesundheitscoachings buchen. Seit diesem Jahr erleichtert ein volldigitalisiertes Formular Selbstzahlern die Anmeldung zum Check-up. mehr...
Nachrichten»

Kurioses

Von der Weide ins Klinikum

Tierischer Herdenbesuch im Klinikum Aue.... Patienten und Besucher staunten nicht schlecht mehr...

Hightech in der Neuroradiologie

Modernste Technik mit der 'Zwei-Ebenen-Angiographie' in der Neuroradiologie ermöglicht noch präziseres & schnelleres Agieren und erhöht so die Patientensicherheit mehr...

Zum Welt-Stoma-Tag am 6.10.2018

„Ein Stoma ist kein Schreckgespenst“

Allein in Deutschland gibt es rund 160.000 Stoma-Träger, Menschen mit einem künstlichen Darm- oder Blasenausgang. Stomatherapeutin Antje Brosemann über moderne Behandlungsmethoden, die besonderen Bedürfnisse ihrer Patienten und die Leidenschaft für ihren Beruf. mehr...
Wissen»

Wissen

Mal sehen, was AMBOSS empfiehlt

Viele Helios Ärzte nutzen die Wissensplattform seit einem halben Jahr – wir haben gefragt, wie sie zum Einsatz kommt. mehr...

Rund ums Bauen

Warum nutzen wir in unseren Kliniken noch die Rohrpost?

ANBAUTEN, NEUBAUTEN, AUFSTOCKUNGEN, SANIERUNGEN: DIE BAU- UND PROJEKTSTEUERUNG BEI HELIOS BEFASST SICH MIT THEMEN WIE PLANUNGSZEIT, KOSTENGÜNSTIGEM BAUEN UND ARBEITSABLÄUFEN. AN DIESER STELLE BEANTWORTEN WIR FRAGEN RUND UM DAS THEMA BAUEN. mehr...
Menschen»

Menschen

„Voy!“ Fußball spielen nach Gehör

Blind Fußball spielen? Na klar! Miriam Steen, Patientenmanagerin in der Hamburger ENDO-Klinik betreut in ihrer Freizeit das Blindenfußball-Team FC St. Pauli. Wir sprachen mit ihr über diese außergewöhnliche Sportart. mehr...

„Das Gesundheitssystem wird irgendwann mal richtig gut.“

Chefärztin, Ärztliche Direktorin, Mitglied im Sachverständigenrat des Bundesgesundheitsministeriums, Lehrstuhl-Inhaberin, Studienautorin: Ein Interview mit Prof. Dr. med. Petra Thürmann mehr...
Dialog»

Wissensziel Wirtschaftlichkeit

Dem Klinikgeschäftsführer über die Schulter geschaut

Das Thema Wirtschaftlichkeit im Krankenhaus kommt in der Ausbildung von Pflegeschülern oft zu kurz. In Aue setzt sich Klinikgeschäftsführer Marcel Koch persönlich dafür ein, dies zu ändern. Die Azubis sind von dieser Möglichkeit begeistert.  mehr...

Helios im Social Web

Jetzt folgen bei Twitter, Instagram & Co.

Facebook, Instagram & Co.: Viele Helios Kliniken sind bereits mit einem eigenen Profil auf verschiedenen Social-Media-Kanälen vertreten. Jetzt sind auch die ersten zentralen Profile für „Helios Gesundheit“ gestartet – zunächst bei Twitter und Instagram, in Kürze auch bei Facebook. mehr...