Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.
  • Brennpunkt Notfallmedizin

    Brennpunkt Notfallmedizin

    Die Notaufnahme ist ein Schmelztiegel – Emotionen und menschliche Dramen treffen auf anspruchsvolle Medizin, präzise und schnelle Entscheidungen sowie beste Teamarbeit. Wir begleiten Teams bei ihrer Arbeit, stellen neue Konzepte für die Organisation vor und blicken in die ganze Welt. Freuen Sie sich auf spannende Artikel mehr...
  • Mit Kerosin im Tank zum Patienten

    Mit Kerosin im Tank zum Patienten

    … Ihr Revier ist die Luft. Mit 230 Kilometern pro Stunde fliegt die Luftrettung Christoph 47 aus Stralsund zum Einsatzort. Dabei weiß das Team um Pilot Volker Grundmann nie, was sie erwartet. Arbeiten zwischen Professionalität und Glücksmoment. mehr...
  • Große OP mit den kleinsten Instrumenten der Welt

    Große OP mit den kleinsten Instrumenten der Welt

    Die kleine Luisa-Lina kam mit einer Fehlbildung der Speiseröhre, einer so genannten Speiseröhrenatresie, hierbei endet die Speiseröhre in der Luftröhre statt im Magen. Nach einer erfolgreichen Operation durch Dr. Salmai Turial, Direktor der Klinik für Kinderchirurgie der Helios HSK, kann sich die Kleine nun prächtig entwickeln. mehr...

Simulationszentrum

Geburtshilfeteam trainiert den Notfall

Wenn es ernst wird, zählt jeder Handgriff. Um für den Notfall bestmöglich gerüstet zu sein, trainiert das Schkeuditzer Team der Geburtshilfe im Simulationszentrum der Helios Klinik Erfurt. mehr...

Auf ein Wort

Arbeit von Null auf Hundert

Als Pflegekraft in der Notfallmedizin darf man nicht zimperlich sein: Rüdiger Zahmel, 52, arbeitet seit 29 Jahren in der Helios Mariahilf Klinik Hamburg als Leiter der Zentralen Notaufnahme an der Halsschlagader des Lebens. Was der Tag bringt, weiß er immer erst am Ende der Schicht. mehr...

Arbeiten im Ausnahmezustand

"Man muss die Arbeit definitiv mögen"

Was reizt Mediziner eigentlich an der Notfallmedizin? Wir haben nachgefragt! Alter Hase und junge Nachwuchsmedizinerin im Interview. mehr...
Regionen»

Bunte Streifen für die Bewegung: Kinesiologisches Taping

Sicher haben Sie es schon einmal gesehen: bunte Streifen in zackigen Mustern zieren Muskel und Gelenke von Sportlern. Zunehmend „tapen“ auch Menschen, die keine Sportler sind, denn die elastischen, bunten Pflasterstreifen haben längst Eingang gefunden in die Behandlung orthopädischer Beschwerden. mehr...

Italienische Amore im Kreißsaal

3 Fakten zum Italienischen Hebammenpaar

Sie helfen, den Hebammen-Engpass zu lindern: Angela (25) und Raffaele (25) aus Sizilien verstärken seit November 2018 das Kreißsaal-Team im Helios Klinikum Berlin-Buch. Das Besondere: die beiden sind seit zwei Jahren auch privat ein „Team“ und suchen nun in Berlin nach einer ganz neuen Erfahrung. mehr...

Tag der Rückengesundheit 2019

"Stärke deine Muskeln - bleib' rückenfit!"

Wir sitzen alle viel zu oft und viel zu lange, der Sport kommt viel zu kurz. Die Folge sind Rückenschmerzen. Der Tag der Rückengesundheit fordert in diesem Jahr deshalb zum gezielten, rückengerechten Krafttraining auf. mehr...
Unternehmen»

25 Jahre Helios

Aufbruch, Wachstum, Wandel und Teamgeist

In diesem Jahr ist Helios 25 Jahre alt. Gegründet 1994 ist das Unternehmen heute der größte private Klinikbetreiber in Europa. Wir stellen Ihnen in diesem Jahr Mitarbeiter vor, die von Anfang an dabei waren, und bringen sie ins Gespräch mit jungen Kollegen. mehr...

Wer kommt - wer wechselt?

Helios Personalveränderungen im Januar und Februar

Die aktuellen Personalveränderungen in wichtigen Fach- und Führungspositionen im Überblick – von Duisburg bis Wuppertal. mehr...
Nachrichten»

Stralsund

Mit Kerosin im Tank zum Patienten

Ihr Revier ist die Luft. Mit 230 Kilometern pro Stunde fliegt die Luftrettung Christoph 47 zum Einsatzort. Dabei weiß das Team um Pilot Volker Grundmann nie, was sie erwartet. Arbeiten zwischen Professionalität und Glücksmoment. mehr...

Herzschrittmacher-Studie

Dem richtigen Takt auf der Spur

Defibrillator mit Schockfunktion oder schonender Schrittmacher ohne Schock? Im Rahmen einer Studie analysiert Prof. Dr. Gerhard Hindricks im Herzzentrum Leipzig, ob kleine technische Unterschiede bei der Therapie von Herzschwächen einen großen Unterschied machen.  mehr...
Wissen»

Kinderfragen

Woher kommt er nur, dieser Muskelkater?

Viele von uns kennen das: Beim Sport haben wir alles gegeben und am nächsten Morgen tun uns die Beine bei jeder Bewegung weh – autsch, wir haben Muskelkater! Doch warum bekommen wir Muskelkater und wie werden wir ihn wieder los? mehr...

Unliebsame Untermieter

Wann sind Parasiten für uns gefährlich?

Kaum zu glauben: Ganze 80 Prozent der gut sieben Milliarden Menschen auf unserer Erde sind ein ungewollter Wirt für Parasiten. Die kleinen Krankheitsüberträger kommen überall auf der Welt vor, vermehrt aber in südlichen Ländern. Trotzdem sind einige von ihnen auch in hochentwickelten Ländern wie Deutschland nicht zu unterschätzen. mehr...
Menschen»

Menschen

Reh „Ask“ hat ein neues Zuhause

Das Leben von Reh Ask war mehr als nur einmal in Gefahr bevor es ein neues Zuhause gefunden hat: den Garten von Hygienefachkraft Daniel Stefan-Fuchs von der Helios Klinik Pforzheim. mehr...

Das Wunder des Hörens

Musikerin trifft Audiologen: Das Ergebnis ist Musik in ihren Ohren

Ein Schwerpunkt der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde im Helios Klinikum Erfurt ist die Versorgung Schwerhöriger oder Ertaubter mit Cochlea-Implantaten (CI). Patienten wie Instrumentalpädagogin Claudia Stern profitieren dabei von einer Kooperation mit dem Audiologischen Zentrum vor Ort. mehr...
Dialog»

Wissensziel Wirtschaftlichkeit

Dem Klinikgeschäftsführer über die Schulter geschaut

Das Thema Wirtschaftlichkeit im Krankenhaus kommt in der Ausbildung von Pflegeschülern oft zu kurz. In Aue setzt sich Klinikgeschäftsführer Marcel Koch persönlich dafür ein, dies zu ändern. Die Azubis sind von dieser Möglichkeit begeistert.  mehr...

Helios im Social Web

Jetzt folgen bei Twitter, Instagram & Co.

Facebook, Instagram & Co.: Viele Helios Kliniken sind bereits mit einem eigenen Profil auf verschiedenen Social-Media-Kanälen vertreten. Jetzt sind auch die ersten zentralen Profile für „Helios Gesundheit“ gestartet – zunächst bei Twitter und Instagram, in Kürze auch bei Facebook. mehr...