Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Stolzer Preisträger

DGTHG-Publikationspreis geht nach Karlsruhe

Stolz präsentiert Herzchirurg PD Dr. Lars Conzelmann den Preis für die beste Publikation des Jahres der „Zeitschrift für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie“.
Preisgekrönt: PD Dr. Lars Conzelmann, Facharzt für Herzchirurgie der Helios Klinik für Herzchirurgie Karlsruhe

Der Karlsruher Facharzt PD Dr. Lars Conzelmann hatte die Jury mit einer Übersichtsarbeit zum Thema „‚Wire skills‘ zur Transkatheter-Aortenklappenimplantation“ überzeugt. Ebenfalls beteiligt waren die Co-Autoren Dr. Gerhard Schymik, Leitender Oberarzt des Städtischen Klinikums Karlsruhe, und Dr. Alexander Würth, Oberarzt bei den ViDia Christlichen Kliniken Karlsruhe.

Und darum geht es: Die Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI) ist nur mithilfe von Drähten möglich. Dieser Artikel gibt eine Übersicht über die verschiedenen Drähte, die bei einer TAVI verwendet werden. Dr. Conzelmann erklärt mithilfe von Bildmaterial und Videos anschaulich, wann welcher Draht zum Einsatz kommt. 

Die Preisübergabe fand am 16.02.2019 in Wiesbaden statt. Der mit 2500 Euro dotierte Publikationspreis wurde von Prof. Dr. Dr. Andreas Markewitz, Sekretär der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie überreicht. Ulrike Vogt, Klinikgeschäftsführerin der Helios Klinik für Herzchirurgie Karlsruhe, gratuliert dem Autorenteam: „Meine Hochachtung zu dieser herausragenden Leistung und besonderen Glückwunsch an Dr. Conzelmann als Initiator und Ideengeber!“

 

Lesen Sie weitere spannende H-Artikel der Region Süd.

zurück zur Übersicht