Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Vorbild für Europa

Erstes Klinisches Nachtcafé

Das Nachtcafé im HELIOS Park-Klinikum Leipzig wurde von der EU-Kommission als nachahmungswürdig eingestuft. Patienten mit gestörtem Tag-Nacht-Rhythmus werden darin auch nachts betreut.
Übergabe: Bevor die ehrenamtlichen Grünen Damen die Patienten zum Nachtcafé abholen, informieren sie sich bei den Mitarbeitern der Station über ihre Bedürfnisse und Gegebenheiten.

Aktiv und gesund altern funktioniert im HELIOS Park-Klinikum Leipzig besonders gut. Das Klinikum gehört zum sächsischen Referenzstandort der Europäischen Innovationspartnerschaft im Projektbereich „Aktives und gesundes Leben im Alter“, angesiedelt bei der EU-Kommission. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, die durchschnittliche Zahl der gesunden Lebensjahre der Europäer und die Lebensqualität älterer Menschen bis 2020 zu erhöhen. Erreicht werden soll dies mit Hilfe eines breiten Erfahrungsaustausches und konkreter Best-Practice-Fälle. Davon kann das Park-Klinikum Leipzig gleich mehrere beisteuern.

So rief das Projekt GeriNet Leipzig im HELIOS Park-Klinikum ein klinisches Nachtcafé ins Leben. „Ältere Klinikpatienten, die unter Gedächtniseinschränkungen und einem gestörten Tag-NachtRhythmus leiden, werden hier von unseren ehrenamtlichen Grünen Damen und Herren in der Nacht betreut“, erklärt Lysann Kasprick, Projektmanagerin des GeriNet Leipzig. „Sie sind als GeriNetTrainer speziell dafür ausgebildet.“ Die GeriNetTrainer gehen mit den Patienten spazieren oder machen mit ihnen leichte Bewegungsspiele. „Das Angebot entlastet nicht nur die Klinikmitarbeiter, sondern gibt auch den Patienten Sicherheit und unterstützt den Genesungsprozess.“

Das Nachtcafé und das gesamte Betreuungs- und Übungsprogramm GeriNetTrainer wurden von der Europäischen Kommission jetzt zur Nachahmung in anderen europäischen Ländern empfohlen.

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Verborgene Schätze

Erinnerungen wecken bei Menschen mit Demenz

Um die Erinnerung von Menschen mit Demenz zu bewahren, haben Auszubildende des HELIOS Klinikums Gifhorn ganz besondere Schatzkisten entworfen. mehr...

Pirna

Zum Mittagessen zu Gast im Krankenhaus

Klaus Dreßler ist kein Patient im HELIOS Klinikum Pirna und trotzdem ist er ein- oder zweimal in der Woche zu
Gast – zum Mittagessen in der Cafeteria. mehr...

Spektakulärer Umzug

Ein Stück Herzzentrum zieht in den Zoo Leipzig

Ein zehn Meter hoher Ficus-Baum aus dem Foyer des Herzzentrums findet in Gondwanaland ein neues Zuhause. mehr...