Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Zum Selbermachen: Infused Water

Wasser mit Pfiff: zuckerfrei, lecker und gesund

Der beste Durstlöscher im Sommer ist „Infused Water“: Wasser aus der Leitung plus Geschmack aus dem Garten mit Obst, Gemüse und Kräutern – am besten in Kombination und wie es individuell gefällt. Wunderbar erfrischend und optisch ansprechend!
Gesund und lecker - Wasser mit Geschmack. Foto: Thomas Oberländer

Wasser ist der quantitativ wichtigste Bestandteil im menschlichen Körper und für lebensnotwendige Prozesse unverzichtbar. Schon ein Flüssigkeitsverlust von drei Prozent führt zu körperlichen und geistigen Leistungseinschränkungen. Deshalb sollte man immer auf eine ausreichende Wasseraufnahme achten!

Die Ernährungsexpertin empfiehlt
Ernährungsexpertin Bianka Schmidt empfiehlt. Foto: Thomas Oberländer

Am besten sind Getränke, die keine oder wenige Kalorien haben. „Wenn Sie pures Wasser geschmacklich sowie optisch nicht überzeugt, kann man dies mit frischen Früchten, Kräutern und Gemüse aufpeppen. So werden Kalorien und Zucker gespart, aber Vitamine aufgenommen“, empfiehlt Bianka Schmidt, Ökotrophologin/Diätassistenz im Helios Klinikum Berlin-Buch: „Trinken ist wichtig, aber bitte ohne Zucker.“

Und so geht „Infused Water“

Wasser und frische Zutaten in eine Karaffe geben und (je nach Bedarf bis zu einigen Stunden) im Kühlschrank ziehen lassen. Je länger, desto aromatischer wird es. Das Wasser kann aber auch sofort getrunken werden. Vorgaben, welche und wie viele Früchte verwendet werden, gibt es nicht. Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Gut zu wissen

Wenn Sie das zubereitete Wasser am Tag nicht vollständig trinken, können Sie aus dem Rest Eiswürfel machen. Passt gut zum Aufpeppen anderer Getränke.

Die Top-Five-Rezepturen von Bianka Schmidt

1. Melonen-Limetten-Minz-Gurken-Wasser

  • Wasser
  • Wassermelone & Gurke
  • Limette, gepresst oder in Scheiben
  • Frische Minzblätter

2. Erdbeer-Ananas-Apfel-Wasser

  • Wasser
  • Erdbeeren, geschnitten
  • Ananas, geschnitten
  • Apfel, geschnitten

3. Kirsch-Zitronen-Wasser

  • Wasser
  • Frische Kirschen, entsteint
  • Zitrone, gepresst oder in Scheiben geschnitten

4. Erdbeer-Orangen-Minz-Wasser

  • Wasser
  • Erdbeeren
  • Orangen, in Scheiben geschnitten
  • Frische Minzblätter

5. Gurken-Zitronen-Basilikum-Wasser

  • Wasser
  • Gurke, in Scheiben geschnitten
  • Zitrone, gepresst oder  in Scheiben geschnitten
  • Frische Basilikumblätter

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Hätten Sie es gewusst?

5 Mythen und Fakten rund ums Wasser trinken

Wasser ist unser Lebenselixir: Wer genug davon trinkt, kann Übergewicht vorbeugen und den Stoffwechsel aktivieren. Wasser werden noch einige andere Wirkungen zugeschrieben. Ob diese aber auch stimmen oder eher ein Mythos sind, erfahren Sie hier: mehr...

Tipps für heiße Tage

Fit und gesund durch den Sommer

Heiße Tage und Sonne satt - das heißt mitunter auch: Sonnenbrand oder auch Sonnenstich. Mit ein paar Tipps bewahren Sie einen kühlen Kopf, auch wenn das Thermometer über 30 Grad steigt. mehr...

So überstehen Sie die Hitze –

5 Tipps zur Abkühlung

Endlich ist es richtig heiß! Aber aufgepasst, für Ihren Körper ist die Hitze eine extreme Belastung. Herz und Kreislauf müssen zusätzliche Arbeit leisten, um vor Überhitzung zu schützen. Wir haben fünf Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, sich auch bei heißen Temperaturen wohl zu fühlen und das Wetter entspannt zu genießen. mehr...