Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Tag der Pflege

Viele Dankeschön-Aktionen mit Hotdogs, Kinobesuch & Eisbechern

Die Pflege ist eines der wichtigsten Standbeine in der Patientenversorgung. Auch in diesem Jahr nahmen viele der 86 Helios Kliniken den internationalen Tag der Pflege am 12. Mai zum Anlass, ihren Pflegekräften mit vielen bunten Aktionen einmal ganz besonders Danke zu sagen.
Helios Klinik Attendorn
Guten Appetit - Hotdogs in Attendorn für die Mitarbeiter: Fotonachweis: Helios Attendorn

In diesem Jahr verteilten Kerstin Grube, Geschäftsführerin der Helios Klinik Attendorn und Sanja Lietz, Pflegedirektorin der Klinik in Attendorn Hotdogs als Zeichen der Wertschätzung an die Pflegeexperten und Pflegeexpertinnen. Kerstin Grube sagte: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege setzen sich sehr für unsere Patienten ein. Dafür habe sie ein großes Dankeschön verdient.“

Helios Klinik Bad Kissingen und Helios Klinik Hammelburg
Rosen für die Mitarbeiterinnen der Pflege in Bad Kissingen Fotonachweis: Helios

Unter dem Motto - Lasst Blumen sprechen - überreichte Pflegedirektor, Thomas Garten, in Bad Kissingen bei seinem Rundgang über alle Stationen allen Pflegekräften eine Rose mit einer Dankeskarte.
Außerdem gab es für jeden Stationsstützpunkt Merci-Schokolade.

In der Helios Klinik Hammelburg wurde verteilte die Stellvertretende Pflegedirektorin, Jacqueline Groß die Blumen an die Mitarbeiter.

 

Helios Kliniken Hüls und Krefeld
Eine leckere Eis-Auszeit für die Mitarbeiter der Pflege gab es in Hüls und KrefeldFoto: Krefeld

In Krefeld und Hüls wurden alle Kolleginnen und Kollegen aus der Pflege zu einer leckeren Auszeit eingeladen.
Die herzliche Einladung hing schon am Freitag an einem mit Helium gefüllten Luftballon in Eisform, „plötzlich“ in allen Sozialräumen auf den Stationen an der Decke hing.
Tatkräftig bei der Kreation der Eisbecher geholfen haben natürlich Pflegedirektorin Elke Schmidt-Schreiner und Klinikgeschäftsführer Alexander Holubars in Krefeld und Anna Berrischen in Hüls. 
Weitere Information gibts auf facebook

Helios Universitätsklinikum Wuppertal
Die Mitarbeiter freuten über den Besuch von Simone Hyun mit ihrer Tochter und Jens Domke Foto: Justus Majewski

Pflegedirektorin Simone Hyun besuchte am Sonntag anlässlich des Tags der Pflege sowie des Muttertags mit ihrer Tochter und Stellvertreter Jens Domke die Abteilungen des Pflege- und Funktionsdienstes.
Sie dankte allen KollegenInnen persönlich für den unermüdlichen Einsatz aller Pflegenden und überreichte kleine Präsente.
Facebook-Seite: https://www.facebook.com/karriere.helioswuppertal

Helios Klinik Warburg
Vorhang auf! Ein gemeinsamer Kinobesuch für die Mitarbeiter der Pflege. Foto: M. Hesse

In Warburg hatte die Klinikleitung für alle Mitarbeiter einen ganzen Kinosaal gemietet und lud zum gemeinsamen Kinospaß mit dem lustigen Film „Goldfische“ ein.  Klinikgeschäftsführer Dr. Volker Seifarth und Pflegediensteiterin Andrea Stürmer haben dazu frisches Popcorn und coole Drinks gereicht.

Helios Amper-Klinikum Dachau und Helios Amper-Klinik Indersdorf
Die Kollegen freuten sich über die frische Aufmerksamkeit: Die Klinikleitung verteilte Obstkörbe auf den Stationen

Ein gesundes und leckeres Geschenk: Im Rahmen des Internationalen Tags der Pflege verteilte die Klinikgeschäftsführung auf allen Stationen und in allen Funktionsbereichen der Amper-Kliniken Dachau und Indersdorf große Obstkörbe mit Dankeskarten. „Unsere Beschäftigten in der Pflege sorgen rund um die Uhr für eine professionelle Betreuung unserer Patienten und sind mit großem Einsatz für sie da“, so Klinikgeschäftsführer Gerd Koslowski. „Der Tag der Pflege ist ein willkommener Anlass, unseren Dank und unsere Anerkennung auszudrücken. Diese kleinen Aufmerksamkeiten sind eine Geste der Wertschätzung“, sagte er bei der Übergabe der mit verschiedenen Obstsorten gefüllten Körbe an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Hier finden Sie alle: Aktionen der Region Süd auf einen Blick

Helios Frankenwaldklinik Kronach
Bei leckerem Kuchen gab es nette Gespräche mit dem KGF in Kronach: Fotonachweis: Stefan Studtrucker

Genau zum Schichtwechsel besuchten Klinikgeschäftsführer Philipp Löwenstein und Pflegedirektor Andreas Ebert alle Stationen sowie die Zentrale Notaufnahme im Klinikum Kronach. Als kleines Präsent hatten sie Kuchen dabei, um den Pflegekräften den Tag etwas zu versüßen und ihnen für ihren täglichen Einsatz, aber auch generell für ihre auf den Dienst am Mitmenschen ausgerichtete Berufswahl zu danken.
Philipp Löwenstein war es besonders wichtig zu betonen, dass die Pflege einen entscheidenden Beitrag zur Gesundung der Patienten und zur Außenwahrnehmung der Klinik leistet.

Da die Frankenwaldklinik derzeit mit großem Interesse auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pflegebereich ist, hat er bei dieser Gelegenheit dazu ermuntert, gerne auch im Freundes- und Bekanntenkreis für unser Haus zu werben. Selbstredend war der Klinikrundgang auch ideal geeignet für direktes Feedback und kurze Diskussionen, wovon beiderseits intensiv Gebrauch gemacht wurde.


Helios Klinik Blankenhain
Die Kollegen aus Blankenhain ließen es sich schmecken

Unter blauem Himmel bedankte sich Klinikgeschäftsführerin Yvette Hochheim am Montag mit Bratwurst, Fassbrause und Eis bei allen Schwestern und Pflegern, die sich in der Blankenhainer Klinik täglich um das Wohl der Patienten kümmern. „Sie leisten als größte Berufsgruppe in unserer Klinik einen wichtigen Beitrag für die Zufriedenheit unserer Patienten, dafür möchten wir Ihnen „Danke“ sagen“. Das Engagement der Pflegekräfte sei aber nur im Zusammenspiel mit allen Mitarbeitern der Klinik möglich. „Deshalb laden wir anlässlich des Tags der Pflege auch die Reinigungs- und Servicemitarbeiter, die Techniker, die Mitarbeiter der Verwaltung und die Ärzte sowie alle anderen Mitarbeiter ein“, sagte die Klinikgeschäftsführerin.

Helios Maria Hilf Klinik Hamburg
Ein süßer Marmeladengruß sowie Kaffee und Cookies vom Coffee-Bike. Fotonachweis: Klinik Maria Hilf Hamburg

Ohne Pflege geht es nicht.
Mit diesem Wissen bedankt sich die gesamte Klinikleitung der Helios Mariahilf Klinik Hamburg traditionell am Tag der Pflege bei ihrem Pflegeteam – in diesem Jahr mit einem Marmeladengruß sowie Kaffee und Cookies vom Coffee-Bike.
„Wir sind unseren Kolleginnen und Kollegen in der Gesundheits- und Krankenpflege sehr dankbar für die herausragende Arbeit, die sie täglich für unsere Patienten erbringen“, so Pflegedirektorin Antje Weiß.




Helios Klinikum Bad Saarow
Die MitarbeiterInnen freuten sich über Event-Gutscheine & Muffins Fotonachweis: Anja Paar

Anlässlich des internationalen Tags der Pflege haben die Klinikgeschäftsführung und Pflegedirektion schon am Freitag den fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Pflege ein kleines Dankeschön überbracht - Bad Saarow-Gutscheine für ein Teamevent, frisch gepressten O-Saft und leckere Muffins. „Unsere Pflegenden sind die Menschen, die immer an vorderster Front stehen, die Tag und Nacht für unsere Patienten da sind. Sie leisten eine Arbeit von Menschen für Menschen und erledigen diese mit großer Herzlichkeit. Dafür danken wir sehr herzlich“, sagt Carmen Bier.


Helios Klinikum Duisburg
Erdbeerherzen zum Tag der Pflege und zum Muttertag Fotonachweis: Valentin Riemer

Am Helios Klinikum Duisburg und an der Helios Rhein Klinik Duisburg verteilten Pflegedirektion, Geschäftsführung, Betriebsrat und ärztliche Direktion Erbeerherzen für zwei. Dass Muttertag und Tag der Pflege in diesem Jahr auf den gleichen Tag fielen, bot die Gelegenheit, die Kollegen aus der Pflege und ihre Mütter auf einmal zu feiern, zumal viele Eigenschaften auch beide „Berufsgruppen“ gleichermaßen beschreiben.  

Helios Agnes Karll Krankenhaus Bad Schwartau
..ein toller Obstkorb pro Station.. Fotonachweis: Helios Bad Schwartau

"Die Pflege ist das Bindeglied zwischen Ärzten und Patienten und leistet einen wichtigen Beitrag zur Genesung." Pflegedirektorin, Nicole Kirpal, im Helios Agnes Karll Krankenhauses bedankte sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz: „Wir sind unseren Kolleginnen und Kollegen in der Gesundheits- und Krankenpflege sehr dankbar für die herausragende Arbeit, die sie täglich für unsere Patienten erbringen“, so Nicole Kirpal. „Dass sich unsere medizinische Qualität seit Jahren stetig verbessert, ist auch maßgeblich unserer guten Pflege zu verdanken.“

Als Dank spendiert Pflegedirektorin Nicole Kirpal auch im Namen der Klinikgeschäftsführerin Lena Radtke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen leckeren Obstkorb. „Unsere Pflegekräfte leisten einen entscheidenden Beitrag für unsere hohe Patientenzufriedenheit und den guten Ruf des Hauses. Sie sind die wichtigsten Ansprechpartner auf den Stationen und für den reibungslosen Ablauf der Patientenversorgung verantwortlich“, so Nicole Kirpal.


Helios Klinikum Emil von Behring Berlin-Zehlendorf
Die Klinikleitung mit Ärztlichem Direktor Prof. Holger Rüssmann, der stellvertretenden Pflegedirektorin Angela Pistorius und Klinikgeschäftsführer Florian Kell) Fotonachweis: Christoph Kolbe

Den Kolleginnen und Kollegen der Pflege im Helios Klinikum Emil von Behring wurde nicht nur am gestrigen Tag der Pflege für ihren Einsatz gedankt. Sie hatten – zusammen mit den Facebook-Fans des Klinikums – die ganze vorangegangene Woche die Gelegenheit, den Klinikgeschäftsführer bei einer Hospitationstour durch das Haus zu begleiten: Florian Kell war jeden Tag auf anderen Stationen und Funktionsbereichen, um sich über aktuelle Themen und Herausforderungen zu informieren. Dabei trug er den Kasack, das typische Kleidungsstück von Pflegekräften. Die Kolleginnen und Kollegen fanden’s gut und auch die Kommentare bei Facebook waren eindeutig. So postete ein Fan: „Das ist das noch erleben darf“. Die gesamte Klinikleitung freute sich über das positive Feedback und bedankte sich am 12. Mai ebenfalls mit einer klaren Botschaft: „Vielen Dank für Ihren Einsatz für den wichtigsten Job im Berliner Südwesten.“
facebook


Helios Klinikum Berlin-Buch
Blumen & Schokolade für die Mitarbeiter in Berlin-Buch. Fotocredit: ©bunte_nudel/Instagram

Am 12. Mai wurden im Helios Klinikum Berlin-Buch diejenigen geehrt, die tagtäglich rund um die Uhr für eine professionelle Betreuung der Patienten sorgen – der Pflege. Die Klinikleitung bedankte sich mit Blumen und Schokolade für ihr enormes Engagement. Die Geste der Wertschätzung kam sehr gut an.

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Tag der Pflege 2019

Klinikgeschäftsführung in pflegerischer Mission

Was haben Klinikgeschäftsführung und Pflege gemeinsam? Sie arbeiten Hand in Hand für das Wohl der Patienten im Klinikum – und das wortwörtlich: anlässlich des Tages der Pflege am 12. Mai arbeitet Klinikgeschäftsführer Dr. Sebastian Heumüller für einen Tag in der Pflege. mehr...

Tag der Pflege

Meine Hochachtung gilt allen Pflegenden

Carmen Bier ist seit Februar Klinikgeschäftsführerin im Helios Klinikum Bad Saarow. Trotz der neuen Anforderungen, die Geschäfte des großen Klinikums zu führen, findet die 29-Jährige regelmäßig Zeit, in den Stationsbereichen zu hospitieren und mit anzupacken. mehr...