Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Orthopädie

Tausendfach Erfahrung im Gelenkersatz

In diesem Jahr wird das Team der Klinik für Orthopädie der HELIOS Fachklinik Vogelsang-Gommern das 10.000ste künstliche Gelenk einsetzen. Chefarzt Dr. med. Jörg Peter Woltersdorf blickt zurück auf viele Jahrzehnte Erfahrung.
Dr. med. Jörg Peter Woltersdorf und Jens Uwe Greinert blicken mit ihrem Team auf viele Jahrzehnte Erfahrung zurück; Fotocredit: Thomas Oberländer, HELIOS Kliniken

Dr. Woltersdorf, seit wann sind Sie hier an der Fachklinik in Vogelsang tätig?

1985 bin ich als Facharzt für Orthopädie nach Vogelsang gekommen. 1990 wurde ich leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und 2000 schließlich Chefarzt.

Wann haben Sie hier das erste künstliche Gelenk implantiert?

Das war 1993, eine Hüftendoprothese. Wir hatten 1992 einen OP-Container bekommen, in dem erstmals im größeren Stil orthopädische Eingriffe möglich wurden. Die Endoprothetik war damals noch ein relativ neues Gebiet – unser Team war somit von Anfang an dabei. Als dann 2004 unser neuer OP-Trakt fertig war, verlagerten sich die Eingriffe in modernste Räumlichkeiten.

Wie viele Gelenkersatzoperationen wurden seither durchgeführt?

Gemäß unseren Unterlagen waren es rund 10.000. Mit der Zeit kamen mehr künstliche Knie hinzu, aber auch Schulter-, Sprung- und Ellenbogengelenke implantieren wir erfolgreich. Heute führen wir endoprothetische Eingriffe an allen großen Gelenken und sogar an den feinen Finger- und Fußgelenken durch.

Läuft eine Behandlung in Ihrer Klinik immer auf einen Gelenkersatz hinaus?

In einer orthopädischen Fachklinik nehmen operative Eingriffe naturgemäß einen großen Stellenwert ein. Viele Patienten kommen ja gerade dann zu uns, wenn alle anderen Behandlungsformen ohne Besserung ausgereizt sind. Wir betrachten aber jeden Patienten individuell und versuchen, wo immer möglich, mit konservativen Therapien eine Operation zu vermeiden oder zu verzögern. Mit unserer großen Physio- und Ergotherapie, dem Warmwasserbewegungsbecken und der Ganzkörperkältekammer haben wir auch dafür exzellente Bedingungen.

Im Wartebereich Ihrer Ambulanz kann man Fotos von bekannten Sportlern bewundern, die in Ihrer Klinik behandelt wurden …

Wir freuen uns sehr, dass unsere Klinik auch bei Sportlern großen Anklang findet. Sporttraumatologische Eingriffe, wie beispielsweise Kreuzbandplastiken, sind zu einem zweiten Standbein unserer Arbeit geworden. Das werden wir auch weiter ausbauen.

Klinikkontakt

HELIOS Fachklinik Vogelsang-Gommern
Klinik für Orthopädie

Dr. med. Jörg Peter Woltersdorf
Chefarzt der Klinik für Orthopädie

Sophie-von-Boetticher-Str. 1
39245 Gommern
Telefon: (039200) 67-700
Telefax: (039200) 67-711
E-Mail

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Vogelsang-Gommern

Dem Rheuma auf der Spur

Detektivarbeit im Labor: Prof. Dr. med. habil. Jörn Kekow aus der HELIOS Fachklinik Vogelsang-Gommern testet, ob bei Patienten das Risiko einer Rheumaerkrankung besteht, noch bevor charakteristische Symptome aufgetreten sind. mehr...

Platz 1

Absolut zufrieden!

Zum dritten Mal innerhalb eines Jahres ist die HELIOS Fachklinik Vogelsang-Gommern auf dem ersten Platz bei der HELIOS-weiten Patientenbefragung. Klinikgeschäftsführer Thomas Schröder erklärt, wie das geschafft wurde. mehr...

HELIOS Fachklinik Vogelsang-Gommern

Wahlleistungszimmer mit höherem Komfort

Die HELIOS Fachklinik Vogelsang-Gommern bietet Patienten mit einer Privat- oder  Zusatzversicherung und Selbstzahlern künftig spezielle Zimmer an. mehr...

News for international patients