Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Lebensfreude dank Organspende

„Radtour pro Organspende“ besucht Kliniken der Region Mitte-Nord

Auf ihrem mehrtägigen Weg von Berlin nach Bad Oeynhausen machte die diesjährige „Radtour pro Organspende“ am 20. und 22. Juli einen Zwischenstopp in der HELIOS Klinik Jerichower Land und der HELIOS St. Marienberg Klinik Helmstedt.
Die Tourteilnehmer mit Oberarzt Dr. med. Arnold Schwedhelm (Mitte) vor dem Haupteingang der HELIOS St. Marienberg Klinik Helmstedt
Begrüßung durch die Klinik-Mitarbeiter

Die Burger Klinikgeschäftsführerin Jana Uhlig und Dr. med. Rainer Honkisch, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie Transplantationsbeauftragter des Hauses, begrüßten die Gäste bei ihrem ersten Halt am 20. Juli. In einer kurzen Ansprache würdigte Dr. Honkisch das Anliegen der Radtour pro Organspende und bekräftigte die Unterstützung der HELIOS Klinik Jerichower Land dafür. In Helmstedt empfing Oberarzt Dr. med. Arnold Schwedhelm die Teilnehmer und sprach den Sportlern ein Lob für ihr Engagement zur Organspende aus.

Gruppenfoto als Dankeschön
Tourteilnehmer und Klinikmitarbeiter bei der Begrüßung vor dem Haupteingang: Chefarzt Dr. med. Rainer Honkisch präsentiert das der Klinik als Dank überreichte Foto.

Peter Kreilkamp, Teilnehmer und Organisator der unter Schirmherrschaft des Bundesministers für Gesundheit Hermann Gröhe stehenden Initiative, überreichte den Kliniken als Dank ein Foto von der Radtour pro Organspende im letzten Jahr. Von Burg aus fuhren die Teilnehmer über Magdeburg nach Helmstedt. Von dort starteten sie am 23. Juli nach Braunschweig, am 25. Juli erreichen sie ihr Ziel in Bad Oeynhausen.

Lebensqualität dank Organspende

Peter Kreilkamp zeigte sich begeistert von der bisherigen Radtour: „Mit so vielen aktiven Sportlern können wir demonstrieren, dass dank Organspende wieder eine hohe Lebensqualität erreicht werden kann“.

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Erweiterung der bildgebenden Diagnostik

Neuer MRT für die HELIOS St. Marienberg Klinik Helmstedt

Anfang Juni war es soweit: Im Zuge der Baumaßnahmen im Erdgeschoss der Klinik wurde der neue Magnetresonanztomograph (MRT) mit einem Schwerlastkran in die sanierten Räumlichkeiten transportiert. mehr...

Projekttag

Unterricht am anderen Ort

Schülerinnen und Schüler des zweiten Lehrjahres der Gesundheits- und Krankenpflege des HELIOS Bildungszentrums Jerichower Land besuchten im Rahmen des Psychiatrie-Unterrichts am 29. Mai 2015 das AWO Fachkrankenhaus Jerichow. mehr...

HELIOS im TEAM-Event

160 Läufer starten beim Staffellauf im Tiergarten 2015

Die Teilnahme der HELIOS Kliniken der Region Mitte-Nord am Berliner 5 x 5km-Team-Staffellauf ist fast schon eine Tradition. Am Freitag, 26. Juni, gingen um 18:30 Uhr 32 HELIOS Teams aus Buch, Zehlendorf, Bad Saarow, Hohenstücken und der Konzernzentrale mit 160 Läufern an den Start. mehr...

5 Fragen an ...

Dr. Michael Olbrecht: „Es fehlen Organspender“

Etwa 12.000 Menschen in Deutschland brauchen ein Spenderorgan. Täglich sterben statistisch gesehen drei von ihnen, weil für sie kein passendes verfügbar ist. Mit einem Organspendetag in Plauen hat Dr. Michael Olbrecht, Chefarzt der Klinik für Anästhesie am HELIOS Vogtland-Klinikum Plauen, das Thema in den Fokus gerückt. mehr...

5 Fragen an ... Dr. Torsten Meinig

„Jeder sollte einen Organspendeausweis besitzen“

Fünf Organspenden konnten im ersten Quartal 2015 im HELIOS Klinikum Erfurt realisiert werden. Die Spenderbereitschaft ist für den Transplantationsbeauftragten Dr. Torsten Meinig eine positive Entwicklung.
mehr...

Mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie zu allen Beiträgen aus den jeweiligen HELIOS-Regionen.

News for international patients

Neueste Artikel