Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Hauptsache

Schonende Methode zur Entfernung von Gebärmuttermyomen

Der fokussierte Ultraschall im Helios Amper-Klinikum Dachau hat weltweit schon mehr als 2.000 Patientinnen mit Gebärmuttermyom geholfen.
International geschätzt
Chefarzt Dr. Matthias Matzko | Foto: Herr Köhler

Keine Vollnarkose, keine Operation, keine Narbe – die Vorteile dieser modernen Methode haben sich weltweit herumgesprochen:

Der Magnetresonanztomographiegesteuerte fokussierte Ultraschall (MRgFUS) erhitzt gutartige Tumore an der Gebärmutter punktgenau – dadurch wird das Myom eingeschmolzen und zerstört. Dr. Matthias Matzko, Chefarzt Diagnostische und Interventionelle Radiologie, startete vor elf Jahren mit MRgFUS im Helios Amper-Klinikum Dachau.

Bis jetzt wurden 15 Prozent aller weltweiten Behandlungen mit fokussiertem Ultraschall bei Gebärmuttermyomen im Dachauer FUS-Center durchgeführt. Patientin Gabriele G. lebt in Neuseeland und hörte durch Zufall von der Methode.

Im Internet fand sie das FUS-Center. „Was mir in Neuseeland angeboten wurde, waren keine attraktiven Alternativen“, so G. Zur Auswahl standen die operative Entfernung des Tumors, „oder mich per Injektionen künstlich in die Früh-Menopause zu befördern, um damit das Wachstum der Myome zu stoppen.“ Die Behandlung in Dachau verlief erfolgreich: Heute lebt die Musikerin schmerzfrei.

Chefarzt Dr. Matthias Matzko leitet die Diagnostische und Interventionelle Radiologie in der Helios Amper-Klinik in Dachau. Er gilt als Vorreiter von MRgFUS. Er hat mit mehr als 2.000 Behandlungen international die größte Erfahrung. Seine Patientinnen kommen aus Australien, Asien, Europa und den USA.

MRT-Bilder eines Myoms. Das gleiche Myom ,links vor und rechts nach der Behandlung. Vor der Behandlung nimmt das Myom noch Kontrastmittel auf und ist heller, rechts ist es dunkler und abgestorben. Der helle Kreis außen herum ist die Gebärmutter.

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Heliogramm

Aus unseren Kliniken

Erfurt - die große Inventur im Zentrallager erfordert höchste Konzentration. Im gerade neu entsehenden Duisburger Klinikum erwarten die Patienten und Mitarbeiter spannende Aussichten. Ein Pflegefall in der Familie - was ist zu tun. Hier erfahren Sie wie das Helios-Beratungsangebot eldercare dabei hilft. mehr...