Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

Hebamme seit 35 Jahren

Ein Gespür für Geburten

Hebamme Heike Oehrle (58) hilft seit mittlerweile 35 Jahren im Kreißsaal der HELIOS Mariahilf Klinik Hamburg Kindern auf die Welt zu kommen.
Hebamme Heike Oehrle mit der frisch gebackenen Familie Lohmann. Das gerade 12 Stunden alte Söhnchen Mats ist eines von jährlich rund 2.000 Kindern, die Heike Oehrle und ihre Kollegen in der HELIOS Mariahilf Klinik in Hamburg rund um die Geburt betreuen.

„Meine ersten selbst geführten Geburten nach dem Examen werde ich nie vergessen. Ich war alleine im Nachtdienst und habe gleich fünf Frauen parallel betreut“, erinnert sich Hebamme Heike Oehrle. Das war Anfang der 80er-Jahre. Heute sind für sie solche Nächte Routine. „Ich bin seit mittlerweile 35 Jahren in Mariahilf und habe hier auch meine beiden Söhne zur Welt gebracht“, erzählt sie.

In dieser Zeit hat die gebürtige Westfälin rund 2.500 Kindern auf die Welt geholfen – und trotzdem ist für sie noch heute jede einzelne Geburt schön und etwas ganz Besonderes. Durch die Lage von Mariahilf im Hamburger Süden ist Heike Oehrle nicht nur den Frauen während der Entbindung, sondern vor allem vielen verschiedenen Kulturen ganz nah. „Afrikanische Mütter singen häufig während der Geburt. Muslimische Väter sprechen ihren Neugeborenen gerne ein Gebet ins Ohr“, fasst sie die einzelnen Geburtsriten zusammen.

Ihre Aufgabe ist es dabei immer, die Mütter unter der Geburt zu unterstützen. Dazu zählen Entspannungstechniken, aber auch die Akkupunktur und das Mutmachen, wenn die Kräfte nachlassen. „Wenn eine Frau sagt, dass sie nicht mehr kann, dann kommt das Kind meist in der nächsten halben Stunde“, beschreibt Hebamme Heike eine ihrer Faustregeln. Das weiß man nach so vielen Jahren einfach.

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Aus der Serie "Berufe im HELIOS Klinikum Niederberg"

Was macht eigentlich eine Hebamme?

Christiane Bußmann erzählt, dass sie bereits mit 16 Jahren wusste, was ihr späterer Traumjob sein wird. mehr...

Neu:

Hebammenausbildung in Mariahilf

Kinder auf die Welt zu bringen, will gelernt sein. Die HELIOS Mariahilf Klinik Hamburg bildet in diesem Jahr in Kooperation mit dem Bildungszentrum in Salzgitter sechs Hebammen bzw. Geburtshelfer aus. Die Ausbildung dauert drei Jahre und beginnt im Herbst 2017. mehr...