Regionen
Nachrichten aus Ihrer HELIOS Region.

5 Fragen an

Eine bessere Generalprobe hätte ich nicht haben können ...

Großer Erfolg für Lena Wieland. Die Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflegeschule im Helios Klinikum Gifhorn hat beim Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ den vierten Platz belegt.

1. Was finden Sie an Pflegewettbewerben spannend?

Der Wettbewerb bietet die Möglichkeit, sich auf Bundesebene zu vergleichen. Ich fand es spannend, außerhalb von Krankenhaus und Schule zu sehen, ob ich nur in meinem Kurs gut bin.

Happy & stolz: Azubi Lena Wieland aus Gifhorn. Foto: Matthias Schultz

2. Wie haben Sie sich auf den Wettbewerb vorbereitet?

Bei mir stand das Examen an. Ich habe als Vorbereitung auf den Wettbewerb einfach früher mit der Prüfungsvorbereitung begonnen. Der Endausscheid fand zwei Tage vor meiner praktischen Prüfung statt. Eine bessere Generalprobe hätte ich nicht haben können.
 

3. Wie läuft ein solcher Wettbewerb ab?


Der Vorentscheid war ein schriftlicher Multiple-Choice-Test. Beim Endausscheid musste ich anhand von Patientenunterlagen eine Pflegeplanung schreiben und zwei praktische Prüfungen absolvieren: ein Beratungsgespräch sowie eine morgendliche Situation im Patientenzimmer mit einer konkreten Aufgabenstellung und weiteren Unbekannten, die wir selbständig bemerken und korrigieren mussten.
 

4. Worauf kommt es an, wenn man gewinnen möchte?

Eigentlich kommt es aufs Glück an. Entscheidend war, wer mit der Prüfungssituation besser umgehen konnte und schlichtweg den besseren Tag hatte.

5. Was war Ihr persönliches Highlight bei dem Wettbewerb?

Jeder Pflegeschüler kennt Liliane Juchli. Sie hat die ersten Pflegebücher geschrieben und damit die Pflege erst sozialisiert. Die Gesprächsrunde mit ihr hat mich sehr beeindruckt.

zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:

Helios Krankenpflegeschulen Bad Schwalbach und HSK Wiesbaden

Gesundheits- und Krankenpflege: 26 frisch examiniert und 74 neu in Ausbildung

Junge Pflegekräfte bestehen erfolreich ihr Examen, neue Schüler beginnen ihre Ausbildung mehr...

Torsten Knoll beantwortet die wichtigsten Fragen

Ausbildung in der Krankenpflege: Das müssen Bewerber wissen!

Am Montag haben drei Azubis des Bildungszentrum Pforzheim berichtet, was die Krankenpflege bzw. Kinderkrankenpflege aus ihrer Sicht so spannend macht. Heute beantwortet Torsten Knoll, Leiter des Bildungszentrums Pforzheim, die wichtigsten Fragen zum Thema Bewerbung und Ausbildung. mehr...

Bad Saarow

Krankenpflege im Wandel

Dominique Nippe ist seit dem 1. April Pflegedirektorin im HELIOS Klinikum Bad Saarow. Wie die 41-jährige Pflegemanagerin die größte Berufsgruppe neu organisiert und strukturiert, erfahren Sie im Interview. mehr...